Jandelsbrunner Musikanten
Des spuin ma

Des spuin ma

Grundsätzlich spielen wir alles, was für unsere ca. 15-köpfige Besetzung spielbar ist:
Tuba, Schlagzeug, Posaunensatz, Klarinetten- bzw. Saxofonsatz, Tenorhorn und Bariton, Flügelhörner und Trompeten, Gitarre und E-Bass.

Der Fokus liegt auf bayerisch-böhmischer Blasmusik. Dabei streuen wir auch mährische Stücke u.a. von Zdenek Gursky und Vlado Kumpan ein. Wir besitzen umfangreiches Notenmaterial, teils noch handgeschrieben aus den Anfangszeiten unserer Kapelle, zum Bestreiten von Festzügen, Gottesdiensten, Zeltfesten, Frühschoppen u.ä.

Gerne probieren wir auch Tanzlmusi-Formationen aus und greifen dabei z.B. auf Arrangements von Leitn Toni jjun. und Karl Edelmann zurück. Auch zweistimmige „Weiserl“ werden bei feierlichen Anlässen zum Besten gegeben.

Volkstümliche Musik und Schlager zur Unterhaltung im Bierzelt gehört ebenso zu unserem Repertoire wie klassische Blasorchester-Werke.

Wir spielen aus Spaß an der Freud‘, wollen mit unserer Musik den Menschen Freude bereiten und sind immer bereit, auch mal Neues auszuprobieren!

Musik hat die Macht, uns zu verbinden und uns zu inspirieren, wir selbst zu sein.

Ani DiFranco